Ärzte der Gesundheitsnetz Osthessen eG setzen auf Struktur und Qualität – Zertifizierung erhalten

15.08.2018 | Fulda

Als erstes Ärztenetz in Hessen haben wir.  die Gesundheitsnetz Osthessen eG, die Anerkennung der Stufe 1 nach § 87b SGB V von der Kassenärztlichen Vereinigung erhalten. Dafür müssen wir umfangreiche Struktur- und Qualitätsanforderungen erfüllen und die regionale Versorgung verbessern.  Mit unserem Ärztenetz der Gesundheitsnetz Osthessen eG nehmen wir seit 2005  "die ureigene Aufgabe von Netzstrukturen wahr, nämlich das Versorgungsgeschehen vor Ort zum Wohle der Bevölkerung zu verbessern", kommentiert Dr. Jörg Simon, Mitbegründer der GNO eG und Vorstandsvorsitzender des Dachverbandes Hessischer Ärztenetze „hessenmed e. V.“ So wurden in der Vergangenheit viele versorgungsrelevante Themen kooperativ miteinander besprochen.

Ca 130 niedergelassene Ärzte in der  Region Osthessen gehören unserem  Verbund an.

Ein großes Ziel unseres Ärztenetzes ist eine effizientere und verbesserte Patientenversorgung zu ermöglichen. In der Gesundheitsnetz Osthessen eG arbeiten verschiedene Ärzte bei der Behandlung eines Patienten Hand in Hand. Dieser profitiert so von dem spezialisierten Fachwissen der verschiedenen Ärzte. Da die Ärzte miteinander in Kontakt stehen, werden lästige und teure Doppeluntersuchungen vermieden.

Um auf dem neuesten Stand der Medizin zu sein, tauschen sich unsere die  Praxisnetz-Ärzte untereinander aus, treffen sich auf Netzkonferenzen und arbeiten nach festgelegten medizinischen Leitlinien.  Die GNO eG hat zusätzlich noch Kooperationen mit den örtlichen Krankenhäusern, Reha-Kliniken, Pflegediensten, oder Apotheken.. Daher  kann die Effizienz der medizinischen Versorgung durch eine verstärkte Koordination und Kooperation mit ambulanten Pflegediensten erreicht werden.

Rasche Terminvergabe und kürzere Wartezeiten, wenn Patienten sich vor dem Gang zum Facharzt bei Ihrem Hausarzt vorstellen.

Eine enge Abstimmung von Diagnose und Therapie unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse

Bessere Vernetzung - überflüssige Doppeluntersuchungen können entfallen

Koordinierte Behandlung bei verschiedenen Ärzten

Mehr Qualität und Patientensicherheit

Hochwertige, wohnortnahe, ambulante und stationäre Patientenversorgung

Dokumentiert wird die gute Qualität der Ärzte der GNO eG unter anderem im ersten Qualitätsbericht „QuATRo“, den die AOK Hessen im Vergleich zu anderen Ärztenetzen bundesweit erstellt hat.